Back button image Zurück

Vereinfache deinen Verkauf: Synchronisier deine E-Commerce-Tools mit Faire

30. October 2023 | Herausgegeben von Faire

Twitter Share Icon Facebook Share Icon Linkedin Share Icon
Link Share Icon

Highlights

  • Mit Integrationen können Marken ihre Arbeitsabläufe automatisieren und Geschäftsprozesse optimieren.
  • Marken können Zeit sparen, indem sie Transaktionen einfach kanalübergreifend verwalten.
  • Mit Integrationen kannst du auch deine Verkaufszahlen auf Faire steigern, da dein Katalog vollständig und präzise gehalten wird.

Durch die Integration deines Faire-Kontos mit deinen bereits genutzten E-Commerce-Lösungen werden deine Verkaufsprozesse unkomplizierter und effizienter – für deine Marke und deine Kund*innen. Du profitierst von automatisierten Arbeitsabläufen, optimierten Geschäftsprozessen über Kanäle hinweg und von einem stets vollständigen, präzisen Katalog. Außerdem ist der Einstieg mit Integrationen ganz einfach. Nachfolgend stellen wir dir die sofort einsatzbereiten Integrationen von Faire vor, einschließlich der neuen und verbesserten Shopify-App zum Verkauf, und zeigen dir, wie du mit diesen Tools Zeit und Geld sparen kannst. 

Faire mit Shopify verknüpfen

Shopify ist eindeutig führend im Bereich E-Commerce-Lösungen und selbstverständlich das bevorzugte Tool unabhängiger Marken, die auch auf Faire verkaufen. Im Rahmen unserer Kooperation mit Shopify, die wir diesen Herbst bekannt gaben, haben wir die beiden offiziellen Integrationen für Marken und Einzelhändler*innen vorgestellt, deren Funktionsumfang wir stetig erweitern werden. Die neue Vertriebskanal-App bietet dir und anderen Marken jetzt diese Möglichkeiten: 

  • Veröffentliche Produkteinträge von Shopify einfach auf Faire, um dein Verkaufspotenzial zu maximieren und deinen Katalog vollständig zu halten.
  • Synchronisier deine Bestands-, Bestell- und Abwicklungsdetails zwischen den Plattformen, um Lieferrückstände oder ungewollte Überverkäufe zu vermeiden.
  • Spar dir stundenlange Arbeit, da Informationen aus deinen Faire-Bestellungen automatisch in den Shopify-Adminbereich übertragen werden, einschließlich der neuen Synchronisierung der Bestellabwicklung.

* Aktuell unterstützen wir die Synchronisierung der Bestellabwicklung von Faire zu Shopify (d. h. eine Marke wickelt eine Bestellung auf Faire ab und die Versandinformationen werden zu Shopify geschickt), aber nicht umgekehrt.

Faire mit PrestaShop verknüpfen

Die E-Commerce-Lösung PrestaShop ist Open Source und geeignet für Marken, die viele Anpassungen benötigen (und dafür Zeit haben). Mit dem kostenlosen PrestaShop-Plug-in* für Faire können Marken Informationen direkt zwischen beiden Plattformen von der PrestaShop-Seite aus synchronisieren. Das sind die Möglichkeiten:

  • Importieren neuer Produkte von PrestaShop zu Faire. 
  • Dauerhafte Synchronisierung der Produktinformationen von Faire.
  • Synchronisierug der Bestellungen von Faire zu PrestaShop. 
  • Bestandssynchronisierung zwischen den Plattformen.

Installier dir das PrestaShop-Plug-in für Faire und probier es selbst aus.

* Was ist ein Plug-in? Zusammengefasst ist ein Plug-in eine Integration, die nicht innerhalb des Markenportals von Faire läuft, sondern von der verknüpften Software aus kontrolliert wird, in diesem Fall PrestaShop. 

Faire mit WooCommerce verknüpfen

WooCommerce ist ein Open-Source-Tool mit einem Plug-in, das ähnlich wie das von PrestaShop funktioniert. Das bietet die Integration:

  • Importieren neuer Produkte von WooCommerce zu Faire.
  • Dauerhafte Synchronisierung der Produktinformationen von Faire.
  • Synchronisierung der Bestellungen von Faire zu WooCommerce.
  • Bestandssynchronisierung zwischen den Plattformen.

Mit dem WooCommerce-Plug-in können Marken auch Abwicklungsinformationen von WooCommerce zurück zu Faire synchronisieren. In unserem Helpcenter erfährst du mehr


Wenn du deinen Faire-Shop mit kooperierenden E-Commerce-Anwendungen wie Shopify, PrestaShop und WooCommerce verknüpfst, sparst du Zeit, Geld und Nerven. Du brauchst dir nie wieder merken, Produktinformationen oder Bestandsmengen an zwei verschiedenen Stellen gleichzeitig anpassen zu müssen, und kannst dich voll auf Faire verlassen. 

Bereit, um loszulegen? Geh auf die Seite mit den Integrationen in deinem Markenportal. Dort findest du neben den oben erwähnten E-Commerce-Integrationen auch Integrationen Dritter wie ShipStation, Craftybase und mehr. Du hast das nötige technische Know-how und willst eine individuelle Lösung? Dann kannst du dir auch deine eigenen Integrationen bauen und dafür die Faire-API nutzen. In diesem Helpcenter-Artikel findest du weitere Informationen zur Verwaltung von individuellen Integrationen, falls du das für deine Marke bevorzugst.

Highlights

  • Mit Integrationen können Marken ihre Arbeitsabläufe automatisieren und Geschäftsprozesse optimieren.
  • Marken können Zeit sparen, indem sie Transaktionen einfach kanalübergreifend verwalten.
  • Mit Integrationen kannst du auch deine Verkaufszahlen auf Faire steigern, da dein Katalog vollständig und präzise gehalten wird.

Weitere Artikel in Verkaufen

Katalogverwaltung leicht gemacht: unsere Shopify-Integration

CTA Image

Lesen

CTA Hover Image

Marken-Leitfaden für einen erfolgreichen Faire-Shop

CTA Image

Lesen

CTA Hover Image

Versand mit Faire: eine einfachere und kostengünstigere Möglichkeit, um Großhandelslogistik abzuwickeln

CTA Image

Lesen

CTA Hover Image

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um das Neueste von Faire zu erhalten!

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten bei Faire verwenden und schützen. Datenschutz bei Faire
Geben Sie Ihre Daten ein, um den kostenlosen Bericht herunterzuladen
Geschafft! Überprüfen Sie Ihre E-Mails, um Ihren Download abzuschließen.