Back button image Zurück

Beliebte Produkte für die Festtagssaison: Geschenke-Tipps von Nina Bott

25. September 2023 | Herausgegeben von Faire

Twitter Share Icon Facebook Share Icon Linkedin Share Icon
Link Share Icon

Der September ist fast vorbei und Einzelhändler*innen fangen bereits an, sich auf das Weihnachtsshopping vorzubereiten. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um dein Sortiment mit Produkten für die bevorstehenden Festtage zu ergänzen, denn Kund*innen haben die Suche nach Geschenken schon begonnen. Um dir bei der Auswahl von Produkten zu helfen, mit denen du deine Kund*innen dieses Jahr in der Festtagssaison erfreust, haben wir uns Unterstützung von Nina Bott geholt. Zusammen mit der deutschen Schauspielerin, Autorin, Unternehmerin und Faire-Einzelhändlerin haben wir eine Auswahl an beliebten Produkten und Marken für dein Weihnachtssortiment zusammengestellt. 

Backprodukte für die ganze Familie

Zu den schönsten Dingen während der Festtagssaison gehört das Backen mit der ganzen Familie. Und Nina Bott hat eine Leidenschaft für Produkte, die das Leben schöner und einfacher machen. Dies war auch Inspiration für ihr Buch, Ninas easy-peasy Familienkochbuch

Mit ihrer Leidenschaft fürs Backen in der Vorweihnachtszeit ist Nina allerdings nicht allein: In den letzten Monaten wuchs das Interesse an kinderfreundlichen Backutensilien auf Faire. Besonders beliebt unter den Backprodukten waren in diesem Jahr solche, die das praktische Lernen im Sinne der Montessori-Pädagogik fördern, sowie kinderfreundliche Küchensets und Lerntürme für die Kleinen. Auch unsere liebsten Tiere wollen wir nicht außen vor lassen und empfehlen Backmatten, die speziell fürs Backen von Katzen- und Hundeleckerlis geeignet sind.

Das gefällt Nina:

Nachhaltige Küchenartikel

Neben Backprodukten sind auch Küchenartikel eine gute Wahl für die Saison. Und da das Umweltbewusstsein bei Verbraucher*innen wächst, holen sich Einzelhändler*innen jetzt vor den Festtagen umweltfreundliche Waren für ihre Sortimente. Auf Faire gehören zu den beliebten nachhaltigen Produkten bei deutschen Einzelhändler*innen wiederverwendbare Dauerbackfolien aus Silikon und Küchenutensilien aus Bambus. Hol dir für dein Sortiment nachhaltige Produkte, die bei Kund*innen für ein gutes Gefühl beim Einkaufen sorgen, zum Beispiel wiederverwendbare Servietten und Thermobecher oder Mehrweg-Einkaufstaschen und Bambusbesteck.

Das gefällt Nina:

Adventskalender zum Selbermachen

Der ursprünglich religiös motivierte, bis ins vierte Jahrhundert zurückreichende Adventskalender lässt in seiner heute verschenkten Form keinen göttlichen Bezug mehr erkennen. Ab dem 1. Dezember erfreuen sich Beschenkte mit jedem Tag, den sie im Countdown bis Weihnachten näher ans Fest heranrücken. Im August dieses Jahres gehörte „Adventskalender“ zu den 5 häufigsten Suchbegriffen bei deutschen Einzelhändler*innen auf Faire.

Die Kalender gibt es in allen denkbaren Formen und Größen auf Faire, und sie sind mit Kosmetikartikeln und Schmuck gefüllt, oder auch ganz klassisch mit Schokolade. Sehr beliebt waren bei Käufer*innen in diesem Jahr Adventskalender zum Selbermachen, denn sie folgen dem Trend zur Personalisierung und lassen sich zu Hause selbst füllen.

Das gefällt Nina:

Produkte für Achtsamkeit und Entspannung

Jaya 

Mit der heranrückenden Festtagssaison interessieren sich Einzelhändler*innen zunehmend auch für Produkte, die der Achtsamkeit und Entspannung dienen, etwa Yoga-Ausrüstung oder beruhigende ätherische Öle. Auf Faire war „Yoga“ in den letzten drei Monaten unter den Top-15-Suchbegriffen bei deutschen Einzelhändler*innen. Yogaprodukte wie Yogamatten, Leggings, Yogablöcke und stylische Yoga-Accessoires erfreuten sich in den letzten Monaten größter Beliebtheit auf Faire, denn Einzelhändler*innen wählen gesundheitsbewusste Geschenke in ihr Sortiment. 

Ätherische Öle für die geistige Entspannung sind ebenfalls vor den Festtagen sehr beliebt bei Einzelhändler*innen. Kund*innen schauen nach Düften wie Lavendel, Zimt und Fichte, wenn sie Geschenke mit beruhigender Wirkung suchen.

Das gefällt Nina:

Bunte Keramikbecher und -teller

Helles Keramikgeschirr ist ebenfalls begehrt unter deutschen Einzelhändler*innen auf Faire. Bereits im Sommer gehörte „Keramik“ zu den 15 häufigsten Suchbegriffen bei deutschen Einzelhändler*innen auf Faire, und der Begriff „Weihnachtstasse“ rangierte im August und September dieses Jahres unter den Top 15. Von Keramikgeschirr über Tassen mit farbenfrohen Wolkenmustern bis hin zu verspielten Schüsseln und Schalen: Im Vorfeld der Festtagssaison holen sich Einzelhändler*innen für ihre Sortimente eindrucksvolle Gebrauchsgegenstände aus Keramik.

Das gefällt Nina:

Haarklammern 

Haarklammern hatten in den 90er-Jahren ihre Blütezeit, und sie erleben in den letzten Jahren ihr Comeback. Heute ist das Accessoire nicht nur auf TikTok ein Star, wo Videos mit dem Hashtag #clawclip über 3,4 Milliarden Aufrufe erzielen, sondern auch wieder im Einzelhandel zu finden. 

Auch auf Faire erreichen die Suchanfragen nach „Haarklammern“ momentan ihren bisherigen Höhepunkt. Besonders begehrt ist die im Internet als „unzerbrechlich“ geltende Jumbo-Classic-Haarklammer von KITSCH, sowie auffällige und helle Haarklammern mit Pinktönen und Karomustern. Haarklammern in Form von Obst und Gemüse sind ebenfalls sehr gefragt.

Das gefällt Nina:


Schau dir diese und weitere Trends auf Faire an

Mehr von Nina Bott lesen

Weitere Artikel in Community

Wie eine nachhaltige deutsche Marke mit hilfe von Faire in die USA expandierte

CTA Image

Lesen

CTA Hover Image

Wie ein Fair-Trade-Händler seinen Horizont mit Faire erweiterte

CTA Image

Lesen

CTA Hover Image

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um das Neueste von Faire zu erhalten!

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten bei Faire verwenden und schützen. Datenschutz bei Faire
Geben Sie Ihre Daten ein, um den kostenlosen Bericht herunterzuladen
Geschafft! Überprüfen Sie Ihre E-Mails, um Ihren Download abzuschließen.